Excel 2003: Vergleichen Sie den Wert in Spalte A mit Spalte B und ziehen Sie dann data aus Spalte B

Ich versuche, eine Formel in Excel 2003 zu schreiben.

Lage:

Spalte A entspricht Spalte B. Spalte C entspricht Spalte D. In Spalte A gibt es mehrere Zeilen, die einer einzelnen Zeile in Spalte C entsprechen.

Column A Column B Column C Column D 1 1247 ≥ 98.5% 1247 ≥ 98.5% 2 1250 ≥ 99.9% 1250 ≥ 99.9% 3 1258 ≥ 99.9% 1258 ≥ 99.9% 4 1341 ≥ 99% 1341 ≥ 98% 5 1341 ≥ 99% 1349 ≥ 99% 6 1349 ≥ 60% 1376 ≥ 99% 7 1349 ≥ 60% 1644 ≥ 60% 

Problem

Ich brauche die Werte aus Spalte D, um die Werte in Spalte B zu replace.

Versuch

  1. Wählen Sie einen Wert in Spalte A
  2. Passen Sie diesen Wert in Spalte C an
  3. Berechne basierend auf dem Wert in Spalte C data von D.
  4. Fügen Sie data in Spalte B ein.

      =IF(ISERROR(MATCH(A1,$C$1:$C$,)),ERROR,VLOOKUP(A1,$C$1:$D$7,2)) 

Wenn ich diesen Code verwende, werden die falschen Werte aus der Spalte D gezogen. B4 und B5 sollten nur den Wert von D4 gezogen haben. B6 und B7 nur von D5.

Irgendwelche Vorschläge?

  • SVERWEIS über mehrere Spalten in zwei Arbeitsmappen
  • VLOOKUPs, um eine Excel-Tabelle zu füllen
  • Wie kann man vlookup und füllen (wie in Excel) in R?
  • Wie kann ich mit VBA einen VLookup durchführen, um zwei verschiedene Tabellen zu vergleichen und Zeilen zu löschen, in denen die Zellentabellen übereinstimmen?
  • Fehler 1004 - Vlookup in VBA - konnte die Vlookup-Eigenschaft der WorksheetFunction-class nicht abrufen
  • Zellenwert dynamisch prüfen
  • vlookup, um Zellen leer zu lassen, wenn der Wert 0 ist
  • Excel-Lookup-data basieren auf dem Spaltennamen und nicht auf dem Zellennamen
  • 3 Solutions collect form web for “Excel 2003: Vergleichen Sie den Wert in Spalte A mit Spalte B und ziehen Sie dann data aus Spalte B”

    In Ihrer Formel gibt es drei Probleme:

    1. Der erste Suchbereich ist unvollständig $C$1:$C$ und sollte $C$1:$C$7 .
    2. Sie verwenden den Übereinstimmungstyp nicht und das zusätzliche Komma wird einen Fehler hinterlassen.
    3. Sie haben nicht angegeben, ob es sich bei der search um eine exakte Übereinstimmung oder eine ungefähre Übereinstimmung handelt. Standardmäßig verwendet VLOOKUP die ungefähre Übereinstimmung, weshalb Sie falsche Ergebnisse erhalten.

    Folgendes sollte so funktionieren, wie Sie es beabsichtigt haben:

     =IF(ISERROR(MATCH(A1,$C$1:$C$7,0)),ERROR,VLOOKUP(A1,$C$1:$D$7,2,0)) 

    Sie können die Formel jedoch mit IFERROR verkürzen:

     =IFERROR(VLOOKUP(A1, $C:$D, 2, 0), "Error") 

    Wenn Sie eine große Anzahl von Werten durchsehen müssen, würde das sowieso viel time in Anspruch nehmen, deshalb habe ich die Zeilenlimits entfernt. Der IFERROR wird zuerst versuchen, den VLOOKUP zu evaluieren, und wenn er #N/A IFERROR zurückgibt, gibt der IFERROR stattdessen "Error" . Andernfalls wird der VLOOKUP Wert vom VLOOKUP .

    Es sollte auch etwas beschleunigen, da Excel nicht erst nach dem MATCH VLOOKUP und dann den VLOOKUP evaluieren VLOOKUP .

    Ich habe deine Formel getestet und es funktioniert. Ich habe nur $C$1:$C$, durch $C$1:$C$7, (sieht das für Sie ok aus?)

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Ich nehme an, Sie haben die richtige Formel in Ihrem Arbeitsblatt verwendet, und dies ist nur ein Tipperrors, da ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die falsche Formel einzugeben.

    Wenn diese Annahme korrekt ist und der Fehler woanders liegt, können Sie angeben, welche falschen Werte aus Spalte D abgerufen werden sollen?

    Es sieht nicht so aus, als würde dies Probleme in Ihrem Beispiel verursachen, aber Sie möchten vielleicht angeben, dass exakte Übereinstimmungen für die Suchvorgänge erforderlich sind. Dazu VLOOKUP Formeln MATCH und VLOOKUP eine ", 0" VLOOKUP . So was:

     =IF(ISERROR(MATCH(A1,$C$1:$C$7,0)),"ERROR",VLOOKUP(A1,$C$1:$D$7,2,0)) 

    BEARBEITEN: Außerdem denke ich, dass "FEHLER" in Anführungszeichen stehen sollte, da es scheint, dass Sie möchten, dass die Formel dies als eine Nachricht ausgibt. (Beachten Sie, dass die ursprüngliche Formel ohne die genaue Übereinstimmungsanforderung diesen FEHLER nicht zurückgeben würde, das nächste Ergebnis finden würde).

    Spreadsheet (Microsoft Excel) makes working easy.